Jin Shin Jyutsu Praxis

Martina Gächter

Neurographik

„Denken mit dem Stift!“

Im November 2018 hatte ich das Glück die Neurographik kennen zu lernen. Es hat mich sogleich gepackt und seitdem ist mein Leben nicht nur bunter sondern ich bin einfach glücklicher!

Neurographik ist eine Transformationsmethode die, alle Ebenen miteinander verbindet und ein Netz entstehen, lässt in dem Träume wahr werden. Neurographik wurde von Pavel Piskarev 2014 in Russland entwickelt kann sowohl in der Einzelarbeit als auch mit Gruppen und  Unternehmen angewendet werden.

Derzeit bin ich Trainerin in Ausbildung und schreibe meine Diplomarbeit über die Möglichkeit der Verbindung der Neurographik  mit Jin Shin Jyutsu. Für mich ist dieses Thema sehr spannend, weil Pavel, viel mit den fünf Elementen der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) arbeitet und es daher viele Überschneidungen gibt.

Kurs: Einführung in die Neurographik

Als Webinar an 3 Abenden – 8 Stunden
oder
Kurs in Hörbranz zu 2 x 4 – 8 Stunden

Termine:
Teil 1: Sonntag, 21.07.2019, 19:30 – 22:30 Uhr

Teil 2: Freitag, 26.07.2019, 19:30 – 22:30 Uhr
Teil 3: Sonntag, 28.07.2019, 19:30 – 21:30 Uhr 

In diesem Basiskurs lernst Du neue, kreative Lösungen für aktuelle, alltägliche und auch für herausfordernde Themen zu finden – ganz einfach mittels Stiften und Papier.
Und das Beste: Jeder kann Neurographik lernen, auch wenn man fest davon überzeugt ist kein Zeichentalent zu sein!

Inhalt:

Kurze Einführung in die Theorie der Neurographik
Algorithmus #1: Aufheben von inneren Einschränkungen (all diese Dinge die unseren Alltag „unangenehm“ machen)
Variationen des Algorithmus #1
Live-Supervision der eingesendeten Arbeiten
Intensives Arbeiten an einem eigenen Thema (Case)
Neurographik-Anwendungen im Alltag

Ziel ist es, dass Du Dich nach diesen acht Stunden in der Anwendung des Algorithmus #1 sicher fühlst und ihn selbstständig anwenden kannst!

Ablauf:
Du buchst den Kurs einfach per Mail und bekommst eine Rechnung zugeschickt.
Wir treffen uns dann zur vereinbarten Zeit im geschützten virtuellen Raum. Ich schicke Dir einen Link über den Du ganz einfach in den Raum kommst.

Ich habe eine Kamera, die auf mein Blatt zeigt. Während ich die einzelnen Schritte erkläre, siehst Du gleich, was ich zeichne und parallel zeichnest Du an Deiner Zeichnung!
Wenn Du Fragen hast, kannst Du sie jederzeit im Chat stellen und bekommst diese gleich beantwortet. Das ist der Vorteil eines Live Kurses.

Vorbereitung:
Fineliner in 0,5 bis 0,8 mm
Buntstifte
Dicke schwarze Marker 1,5 – 3 mm und  2 – 7 mm
Kopierpapier A4 völlig ausreichend, schönere Resultate erreichst Du jedoch mit 120 g/m2

Preis:
160 € inkl. 20 % Ust.

Aufzeichnungen:
Dieser Basiskurs wird live aufgezeichnet und Du kannst ihn somit jederzeit nochmals anschauen, um mehr Klarheit und Tiefe zu gewinnen! Also mach Dir kein Sorgen weil Du gleichzeitig zuschaust und zeichnest!
Falls Du keine Zeit hast live bei einem Termin dabei zu sein, kannst Du Dir ebenfalls die Aufzeichnung ansehen!

Das ist im Preis inbegriffen:

  • Teilnahme an allen Live-Webinaren meiner Basiskurse
  • Zugang zu allen Aufzeichnungen des Basiskurses
  • Zugang zur Basiskursgruppe des Instituts für Kreativitätspsychologie (IKP) was bedeutet, kostenlose Wiederholung des Kurses bei Trainern des Instituts für Kreativitätspsychologie (dieses Angebot gilt bis auf Widerruf).
  • Live-Supervision der eingesendeten Zeichnungen in deinem ersten Basiskurs
  • Zertifikat über die Teilnahme vom Instituts für Kreativitätspsychologie

Weiter Beitrag

© 2019 Jin Shin Jyutsu Praxis

Thema von Anders Norén