Jin Shin Jyutsu Praxis

Martina Gächter

Neurographik Kurse

Neurographik Kurse

Hättest Du gerne kreative Lösungen für Deine Probleme?
Denkst Du öfter mal, dass Du so, wie es jetzt ist, nicht zufrieden bist?
Liegst Du manchmal nachts wach und überlegst was Du ändern könntest?

 

Meine Lösung ist die Neurographik.
Eine neue transformative Kunst Methode die Kunst und Psychologie miteinander verbindet.

Schreib mir für ein kostenloses Erstgespräch!
martina@jsj-praxis.at

 

Am meisten Sinn macht es, mit dem Basiskurs zu beginnen. Dort lernst Du die Technik des Algorithmus # 1 der dann in jedem weiteren Bild zur Anwendung kommt.
Dann gibt es eine riesige Fülle an Anwendungsmöglichkeiten!
Mir persönlich macht es sehr viel Spaß in Gruppen zu arbeiten, denn ich habe das Gefühl, dass sich die Energie potenziert und noch mehr möglich ist.


Die Werkzeuge der Neurographik sind sehr vielfältig und ich befürchte, dass ich gar keine Zeit habe so viele Kurse zu machen wie mir spannende Themen einfallen!

Am naheliegensten ist für mich die Verbindung mit Jin Shin Jyutsu.
Einiges was mir bisher eingefallen ist:
Gesundheits-Neuro-Bäume
Kraftbild mit meinen Stärken – Transformation meiner Schwachstellen
Bilder zu den einzelen Tiefen, Sicherheitsenergieschlösser, uvm.

 

Gruppenprozess zu 8!

  • Kurs: Einführung in die Neurographik

Webinar an 3 Abenden – 8 Stunden

Termine:
Im Moment auf Anfrage!

Möchtest Du neue, kreative Lösungen für aktuelle, alltägliche und auch für herausfordernde Themen finden?
Neurographik macht das, ganz einfach mittels Stifte und Papier.
Falls Du jetzt denkst, das ist nichts für mich, zeichnen konnte ich noch nie… Jeder kann neurographieren, auch wenn man fest davon überzeugt ist, kein Zeichentalent zu sein!

Inhalt:
Kurze Einführung in die Theorie der Neurographik
Algorithmus #1 : Aufheben von inneren Einschränkungen (All diese Dinge die unseren Alltag „unangenehm“ machen)
Variationen des Algorithmus #1
Live-Supervision der eingesendeten Arbeiten
Intensives Arbeiten an einem eigenen Thema (Case)
Neurographik-Anwendungen im Alltag

Ziel ist es, dass Du Dich nach diesen acht Stunden in der Anwendung des Algorithmus #1 sicher fühlst und ihn selbständig anwenden kannst!

Ablauf:
Du buchst den Kurs einfach per Mail und bekommst eine Rechnung zugeschickt.
Wir treffen uns dann zur vereinbarten Zeit im geschützten virtuellen Raum von (wahrscheinlich) Edudip next. Ich schicke Dir einen Link über den Du ganz einfach in den Raum kommst.

Ich habe eine Kamera, die auf mein Blatt zeigt. Während ich die einzelnen Schritte erkläre, siehst Du gleich, was ich zeichne und parallel zeichnest Du an Deiner Zeichnung!
Wenn Du Fragen hast, kannst Du sie jederzeit im Chat stellen und bekommst diese gleich beantwortet. Das ist der Vorteil eines Live Kurses.

Vorbereitung:
Fineliner in 0,5 bis 0,8mm
Buntstifte
Dicke schwarze Marker 1,5 – 3 mm, 2 – 7 mm
Kopierpapier A4 völlig ausreichend, schönere Resultate erreichst Du mit 120 g/m2

Preis:
160 € inkl. 20 % Ust.

Aufzeichnungen:
Dieser Basiskurs wird live aufgezeichnet und Du kannst ihn somit jederzeit nochmals anschauen, um mehr Klarheit und Tiefe zu gewinnen! Also keine Sorge wegen gleichzeitig zuschauen und selber zeichen!
Falls Du keine Zeit hast live bei einem Termin dabei zu sein, kannst Du Dir ebenfalls die Aufzeichnung ansehen!

Das ist im Preis inbegriffen:

  • Teilnahme an allen Live-Webinaren meiner Basiskurse
  • Zugang zu allen Aufzeichnungen des Basiskurses
  • Zugang zur Basiskursgruppe des Instituts für Kreativitätspsychologie (IKP) was bedeutet, kostenlose Wiederholung des Kurses bei Trainern des Instituts für Kreativitätspsychologie.
  • Live-Supervision der eingesendeten Zeichnungen
  • Zertifikat über die Teilnahme vom IKP

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Jin Shin Jyutsu Praxis

Thema von Anders Norén